Schulschiff Deutschland Chor"Kurs auf Nord" ist nicht nur die Erkennungsmelodie, sondern auch die Motivation des im Juni 2000 gegründeten Schulschiff Deutschland-Chores. 40 Sänger, begleitet von zwei Akkordeons und Bass, singen von fernen Häfen und Abenteuern, aber auch von Sehnsucht und Romantik, wobei es das Bestreben des Chores ist, durch die Auswahl der Lieder und die Art der Interpretation Zeichen zu setzen. Das Repertoire deckt eine breite Palette des maritimen Liedguts ab, vom Schlager zum Shanty, von Richard Germer und Hans Albers bis hin zu den Liedern der irischen Fischer, der Walfänger und der englischen Sealords. Seit der Gründung wurden Auftritte bei Konzerten, Jubiläen, festlichen Anlässen und in sozialen Einrichtungen absolviert. Besondere Höhepunkte waren die Teilnahme am internationalen Shantyfestival in Langesund/Norwegen, zu dem der Chor eigens mit dem Großsegler "Großherzogin Elisabeth" angereist war und die Teilnahme an der Eröffnung der Weltchorolympiade in Bremen.


Homepage: www.schulschiff-deutschland-chor.de

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen