Armstrong’s Patent ist eine enthusiastische Gruppe von Männern, die sich auf das Singen maritimer Volks-, Shanty- und Seemanslieder spezialisiert haben. Sie singen Arbeitslieder (Shanties) a cappella mit einem Shantymann (Vorsänger) und Seemannslieder.
Die Lieder, die Armstrong’s Patent singen, stammen aus der Glanzzeit der Segelschifffahrt. Sie wurden an Bord der Klipper, Walfänger und Fährenlinienschiffe gesungen. Jeder Segelschifffahrtszweig kannte seine eigenen spezifischen Lieder. Als Heimathafen hat die Gruppe die Stadt Appingedam gewählt.
www.armstrongspatent.nl

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.