Mit polnischen Akzenten: Internationales Festival Maritim steigt in diesem Jahr vom 5. bis 7. August

Kurs auf Polen! In diesem Jahr ist Danzig Partnerstadt des Internationalen Festivals Maritim. Nicht nur weil die pommersche Hauptstadt so traumhaft am Meer liegt oder den wichtigsten Seehafen des Landes ihr eigen nennen kann – und damit genau so viel Salz in der Luft hat wie die Maritime Meile, wenn es am ersten Augustwochenende heißt: It’s festival time in Bremen-Vegesack! Nein, da gibt es durchaus noch mehr Verbindendes. Eine Städtepartnerschaft zwischen Bremen und Danzig zum Beispiel, die 2016 ihren 40. Geburtstag feiert – und im Übrigen als erste zwischen einer polnischen und einer deutschen Stadt nach dem zweiten Weltkrieg besiegelt wurde. Oder die Deutsch-Polnischen Verträge, die seit 1991 für eine gute Nachbarschaft der beiden Staaten sorgen sollen, und damit ebenfalls im Jubiläumsmodus sind. Und wo kann man diesen Gedanken der Völkerverständigung besser hochleben lassen als beim Internationalen Festival Maritim? Schließlich eilt Vegesacks Mega-Party der Ruf voraus, dass man hier nicht nur einzigartig abrocken und Spaß haben, sondern auch Kontakte zu Menschen aus der ganzen Welt knüpfen kann. Klar, dass das Festival deshalb auch in puncto offizielle Feierlichkeiten das Ruder in die Hand genommen hat.

Bannig freuen wir uns auf neue und bekannte Musiker und selbstredend auf die vielen tollen polnischen Bands und Gruppen, deren Rhythmen sich durch eine besonders moderne, rockige und mitreißende Interpretation von Shanty & Co. auszeichnen. Ach ja: ein tolles Rahmenprogramm, das in vielen Bereichen unter polnischer Flagge segelt, und zudem ein paar wunderbare maritime Schmankerl enthält, haben wir schon fest verankert: Danzig zum Beispiel schickt sein Flaggschiff, die stolze Gaffelketsch General Zaruski, an die nordbremer Weser, auch der Segler „Mercedes“ macht hier fest und kann sogar für Törns gebucht werden. Ja wo gibt’s denn sonst noch so viel Meer? Alles weitere verraten wir nach und nach auf dieser Seite, ist ja noch’n büsch’n hin!

Bremen präsentiert:

Festival Maritim 2017

Noch

Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Törns mit dem Segelschiff Mercedes

Sa, 05.08.2017 10-14:00 Uhr
Sa, 05.08.2017 15-18:00 Uhr
So, 06.08.2017 11-14:00 Uhr
So, 06.08.2017 15-18:00 Uhr
*Feuerwerksfahrt: So, 06.08.2017  20-22.30 Uhr

Preise:

59,50 € Erwachsener, 38,50 € Kinder (3-14 Jahre), 167,00 € Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder)

*Feuerwerksfahrt: Erwachsener: 36,00 €, Kinder: 22,00 € (3-14 Jahre), kein Familienpreis

Kinder unter 3 Jahren sind grundsätzlich kostenfrei!

Hier können Sie buchen:

Veranstalter: Wind is our Friend
Tel: 04401 - 829 48 70
E-Mail: info@windisourfriemd.com

Der Segeltörn ist kinder- und familienfreundlich. Das Schiff erfüllt strengste Sicherheitsauflagen für gewerbliche Passagierfahrt. Der Tageszeit entsprechend werden Speisen und Getränke angeboten.

Besuchen Sie unseren YouTube-Channel

Diese Seite auf Smartphone/Tablet

Für Android-Geräte:

1. www.festival-maritim.de als Lesezeichen im Browser ablegen
2. Gehen Sie ins Anwedungsmenü und dann zu den Widgets. Dort können Sie unter "Lesezeichen" ein einzelnes Lesezeichen ( in diesem Fall Festival Maritim) auswählen und als Verknüpfung auf dem Desktop anzeigen lassen.

Für IPhone/IPad:

Öffnen Sie in Safari die Webseite www.festival-maritim.de. Tippt unten auf den Teilen-Button – das ist das blaue Viereck mit dem nach oben zeigenden Pfeil – und wählt im sich öffnenden Fenster “Zum Home-Bildschirm”.

check them out